Karten kaufen

Die Theaterkasse des Deutschen Staatstheaters wird wieder am Dienstag, den 1. September 2015, um 10 Uhr geöffnet

Hier können Sie Karten für Ihren Theaterbesuch kaufen. Zum Kartenkauf geht es hier.

Nach dem Kauf der Karten können diese zu Hause oder an der Kasse des Deutschen Theaters vor Aufführungsbeginn ausgedruckt werden. Der Einlass zur Vorstellung geschieht auf Basis des Barcodes der Karte.

 

Zur Reservierung stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, wählen Sie die einfachste für Sie: Bestellung per Telefon 0256-435743, Fax 0256-201293, per Email tickets[a]dstt.ro, oder direkt an unserer Theaterkasse in der Str. Alba Iulia Nr.2, wo man Sie immer dienstags bis freitags zwischen 10 - 15 Uhr und 17 - 19 Uhr, sowie samstags zwischen 10 – 15 Uhr erwartet.

 

Eintrittspreise:

Die Eintrittspreise für jede Vorstellung werden im Monatsspielplan angegeben. Schüler, Studenten und Senioren erhalten 50% Ermäßigung bei allen Vorstellungen außer Premieren.

 

 

 

Reservierte Karten müssen bis 48 Stunden vor Vorstellungsbeginn an der Kasse des DSTT abgeholt werden. Übrig gebliebene Karten gelangen wieder in den Verkauf. Wir danken für Ihr Verständnis!

Nach Beginn der Vorstellungen ist der Einlass nur während der Pause gestattet.

 

 

Theaterkasse:
Str. Alba Iulia, nr. 2,
300077 Timisoara

Öffnungszeiten:
So, Mo: geschlossen
Di bis Fr: 10-15 und 17-19
Sa: 10-15
sowie auch eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.

Reservierungen:
Tel: 0256-43 57 43,

Fax: 0256-20 12 93
Email: tickets[a]dstt.ro

Nachrichten

Gábor Tompa inszeniert beim Deutschen Staatstheater Temeswar

Am Deutschen Staatstheater Temeswar (DSTT) wird das Stück „Biedermann und die Brabdstifter” von Max Frisch, unter der Spielleitung von Gábor Tompa, inszeniert.Die Vorpremiere findetDienstag, den 28. Juni 2016, um 19:30 Uhr, stattals Abschluß der Spielzeit 2015/2016.Die Vorstellung wird im Saal des Deutschen Staatstheater Temeswar gespielt... Mehr...

Abschied vom Dramaturgen Franz Csiky

Mit großer Trauer haben wir vom Ableben des Schriftstellers und Dramaturgen Franz Csiky am 2. Juni 2016 erfahren. Er war Dramaturge am Deutschen Staatstheater Temeswar (DSTT) und stets ein Freund dieser Institution. Franz Csiky wurde 1950 in Mediasch, Kreis Hermannstadt geboren. Nach dem Abschluss seines Germanistikstudiums hat er als... Mehr...

Symposium Elfriede Jelinek & Herta Müller, 9.-10.6.2016

Unter dem Titel „SCHREIBEN ALS WIDERSTAND. Elfriede Jelinek & Herta Müller“ veranstalten die Forschungsplattform Elfriede Jelinek und das Elfriede Jelinek-Forschungszentrum am 9. und 10. Juni 2016 ein interdisziplinäres Symposium am Deutschen Staatstheater Temeswar (DSTT).Die Forschungsplattform Elfriede Jelinek und das... Mehr...

(c) TGS 2009