Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Ioana Iacob ist die neue Interims-Intendantin des Deutschen Staatstheaters Temeswar

7. September 2020

Das Deutsche Staatstheater Temeswar möchte Ihnen mitteilen, dass die Schauspielerin Ioana Iacob die neue Interims-Intendantin dieser Institution ist. Ioana Iacob hat ihr Studium an der Schauspielabteilung in deutscher Sprache an der Hochschule für Musik und Theater im Rahmen der „West”- Universität Temeswar beendet. Seit 2001 gehört sie zum Ensemble des Deutschen Staatstheaters Temeswar.

Ioana Iacob war bereits in der Zeitspanne Mai - November 2016 Interims-Intendantin, als diese die sechste Auflage des internationalen Festivals Eurothalia organisierte, an welchem bedeutende europäische Theaterinstitutionen teilgenommen haben: Hebbel am Ufer Berlin, Kampnagel Hamburg, FFT Düsseldorf & brut Wien; das Jüdische Theater Ester Rachel Kamińska und Ida Kamińska (Polen); NTGent (Belgien); Rimini Apparat & HAU / Hebbel am Ufer Berlin (Deutschland); Puppentheater Halle & DACM (Deutschland & Frankreich); El Local E.C./Festival Clásicos en Alcalá/C.A.E.T. Terrassa (Spanien); Matarile Teatro, AGADIC (Spanien); dollar daddy’s (Ungarn); das Maxim Gorki Theater (Deutschland), wobei es für die meisten von diesen der erste Besuch in Rumänien war.

Das Repertoire der Schauspielerin Ioana Iacob umfasst in den beinahe zwei Jahrzehnten ihrer Auftritte im Inland Vorstellungen unter der Spielleitung von Alexandu Dabija, Gábor Tompa, Florin Fieroiu, Sergiu Matiş, László Bocsárdi, Radu Nica und Yuri Kordonski. Dabei möchten wir auch ihre Filmrollen erwähnen, vor allem die neuen Produktionen von Radu Jude Îmi este indiferent dacă în istorie vom intra ca barbari / „Es ist mir gleich, ob wir als Barbaren in die Geschichte eingehen”, jedoch auch Tipografic Majuscul / „GROSS GEDRUCKT”.

Foto: Lorena Dumitrașcu

Die letzten Nachrichten

You know this ain't just a show!