Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Die Möwe

von Anton Pawlowitsch Tschechow
Inszenierung: Yuri Kordonsky

 Deutsche Fassung: Ilse Schneyder 

"Ein Sujet für eine kleine Erzählung. Am Ufer eines Sees lebt von Kindheit auf ein kleines Mädchen wie Sie; sie liebt den See wie eine Möwe und lebt frei und glücklich wie eine Möwe. Da kommt zufällig ein Mann vorbei, sieht sie und tötet sie aus purer Langeweile, so wie diese Möwe da."

Auf einem Landgut kommt eine Gruppe Menschen rund um die alternde Schauspielerin Irina Nikolajewna Arkadina zusammen. Ihr Bruder Sorin, ihr Geliebter, der Schriftsteller Trigorin, ihr Sohn Trepljow, der sich ebenfalls im Schreiben versucht, seine Geliebte Nina, die in seinem Stück spielt, außerdem die Gutsverwalter und ihre Tochter, ein Arzt und ein Lehrer. Nina, die den Wunsch hegt, Schauspielerin zu werden, lässt sich von Trigorins Erfolg beeindrucken und verliebt sich in ihn. Damit bringt sie die Beziehungen aller untereinander ins Wanken und es entsteht eine ganze Kette unglücklich Liebender, deren Scheitern am eigenen Anspruch zudem ihr Leben und ihre Gespräche bestimmen.


Premiere: 9. März 2013 19:30
Dauer: 03:10

Besetzung

Irina Nikolajewna Arkadina, verheiratete Trepljowa, Schauspielerin
Ioana Iacob

Konstantin Gawrilowitsch Trepljow, ihr Sohn, ein junger Mann
Horia Săvescu (a.G.)

Pjotr Nikolajewitsch Sorin, ihr Bruder
Franz Kattesch

Nina Michailowna Sarjetschnaja, ein junges Mädchen, Tochter eines reichen Gutsbesitzers
Olga Török

Ilja Afanasjewitsch Schamrajew, Leutnant a.D., Gutsverwalter bei Sorin
Rareș Hontzu

Polina Andrejewna, seine Frau
Enikő Blénessy

Mascha, seine Tochter
Anne-Marie Waldeck

Boris Alexejewitsch Trigorin, Schriftsteller
Radu Vulpe (a.G.)

Jewgenij Sergejewitsch Dorn, Arzt
Georg Peetz (a.G.)

Semjon Semjonowitsch Medwedjenko, Lehrer
Konstantin Keidel (a.G.)

Jakow, Arbeiter
Aljoscha Cobeţ

Weitere Gutsbedienstete
Dana Borteanu
Isa Berger
Paul Cebzan
Inszenierung
Yuri Kordonsky

Bühne und Kostüme
Dragoș Buhagiar

Dramaturgie
Valerie Seufert

Light-Design
Botond Nosz

Sound-Design
Octavian Horváth

Sprecherziehung
Mareike Tiede


Regieassistenz
Dana Borteanu

Ausstattungsassistenz
Ioana Pashca

Inspizienz
Costinel Stănescu

Soufflage
Vali Velimirovici

Pressestimmen

Trailer

Fotos

You know this ain't just a show!