Română / English
Deutsches Staatstheater Temeswar

Franz Kattesch

Schauspieler

Geboren: 10. 10. 1967 

Studium: Absolvent der Musikfakultät, Abteilung Schauspiel in deutscher Sprache, der "West" Universität in Temeswar (1996)

Rollen: XX (Emigranten von S.Mrozek); Lomov (Der Heiratsantrag von A.P.Cehov); Philotas (Philotas von G.E.Lessing); Medvedenko (Die Möwe von A.P.Cehov); Zapo (Picknick im Felde von F. Arrabal); Ferdinand (Kabale und Liebe von F. Schiller); Hans (Nepal von U. Widmer) Woyzeck (Woyzeck von G. Büchner); Killer (Wie feure ich meinen Mörder nach A. Kaurismäki); Faust (Urfaust von J.W.Goethe); Kurfürst (Prinz von Homburg von H.v. Kleist); Lomeier (Arabische Nacht von R.Schimmelpfennig); Attachè (Herr Puntila u. sein Knecht Matti von B.Brecht) u.v.a. in über 50 Stücken

Sonstiges: Schauspieler am Deutschen Staatstheater Temeswar (1992 – 1996 u. ab 2011) 
Schauspieler an der deutschen Abteilung des "Radu Stanca" Nationaltheaters  in Hermannstadt (1990- 1992 u. 1996 – 2011)
Lehrer des Wahlfachs Schauspiel am Samuel-von-Brukenthal-Gymnasium Hermannstadt (ab 2000)    
Mitarbeit bei einer Hörspielproduktion des ORF ("Mein Vater war Siebenbürger", 2007)
Spielleiter bei mehreren Laienvorstellungen
Jurypreis beim Kolloquium der Theater der Minderheiten Gheorgheni 2003
Leiter dt. Abteilung von 2001- 2005
Gelegentlich Sketche in siebenbürgisch-sächsischer Mundart

Fotos

Aktuelle Aufführungen

Aufführungsarchiv

Vezi mai multe (9)

You know this ain't just a show!